Navigation überspringen

Wohin kann ich mich mit meinem neuen Anliegen wenden?


Ab dem 1. Januar 2018 ist für Sie in Betreuungs-, Grundbuch- und Nachlasssachen grundsätzlich jeweils das Amtsgericht bei Ihnen vor Ort zuständig. Dieses können Sie über das Orts- und Gerichtsverzeichnis hier durch Eingabe Ihres Wohnortes einfach selbst ermitteln.

Soweit in Nachlass- oder Grundbuchsachen ausnahmsweise nicht das Amtsgericht bei Ihnen vor Ort, sondern ein anderes Gericht für Ihr Anliegen zuständig sein sollte, wird dies in dem Orts- und Gerichtsverzeichnis bei Ihrem Suchergebnis ausdrücklich angezeigt (Beispiel-ausgabe: „Nachlasssachen: Amtsgericht X“). Im Zweifel wenden Sie sich bitte an Ihr Amtsgericht vor Ort, dort wird Ihnen notfalls der richtige Ansprechpartner genannt werden. 


 

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.